29. Januar 2008

Eigenbau: MAME Arcade Automat


Ken-sent-me hat sich einen eigenen Automat zusammengebaut und hat uns einen Bericht mit Bildern dazu geschrieben:

So, mein Mame Arcade Cabinet ist jetzt auch endlich fertig.
Zum Gerät:
Das Gehäuse gehört zum Spiel Draco der spanischen Firma Cidelsa.
Das Spiel ist aber dermaßen unbekannt, dass es von Mame nicht einmal unterstützt wird. Den spärlichen Infos aus dem Netz nach soll es sich dabei um eine Art "Berzerk" Klon handeln, was auch hinkommt, da die (original) Controls ähnlich bzw gleich sind, d.h. auf dem Control Panel befinden sich zum Spielen zwei Joysticks (für einen Spieler wohlgemerkt). Ist aber völlig egal, das Gehäuse war eh größtenteils leer. Was noch drin war wurde entfernt.

Das neue Controlpanel ist Eigenbau, ist für zwei Spieler ausgelegt und hat jeweils 6 Buttons.

An der Front ist jetzt ein Button für den "Münzeinwurf" sowie je ein 1-Player und 2-Player Button angebracht.
(...und irgendwann kommen links und rechts noch Flippertasten dran ;))

Der verbaute PC ist ein Athlon XP2000 (oder so), weiter weiß ich aber auch nicht mehr... Grafikkarte is eine GeForce 2Mx.
Das ganze läuft auf Windows Xp...


Der ganze Bericht, Fotos etc, können hier eingesehen werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen