14. Dezember 2008

Ultima Underworld - The Stygian Abyss (Origin)

Es wird Zeit sich an Ultima Underworld zu erinnern! The Stygian Abyss war der erste Teil der Ultima Underworld Spiele. Teil 2 Labyrinth of Worlds wurde ein Jahr später (1993) veröffentlicht. Ultima Underworld hält sich nur bedingt an die Gesetzmäßigkeiten des Ultima-Reihe. So werden beispielsweise Echsenmenschen eingeführt, die im Hauptstrang der Serie nicht existieren. Im Einklang mit der Serie hingegen: Der Spieler verkörpert den Avatar, den Hüter der acht Tugenden. Ultima Underworld war das erste dreidimensionale Spiel, das texturierte Grafik in Echtzeit darstellte.

Im Intro des Spiels wird er zunächst Zeuge und dann Verdächtiger im Fall der Entführung einer Prinzessin. Sie wird in die Stygian Abyss, einen Höhlenkomplex innerhalb eines Vulkans, verschleppt. Wenig später landet auch der Spieler unfreiwillig in der Grotte, hinter ihm wird ein schweres Tor verriegelt. Will er seines und das Leben der Prinzessin retten, muss sich der Avatar den Herausforderungen der Abyss stellen..

Testbericht aus dem PC Joker:



Gameplay Trailer



Informationen zum großen Teil aus Wikipedia.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen