17. Juni 2009

Neuauflage Competition PRO Retro

Oh ha, die USB Variante war ja schon nach so vielen Jahren ein kleines Highlight (auch wenn die Verarbeitung nicht so wie früher war). Jetzt kommt noch mal frische Hardware für den C64, Amiga & Co.

In Zusammenarbeit mit Speed-Link haben wir im September 2006 den einzig wahren Joystick wiederbelebt: Der Competition PRO für den Anschluß an C64, Atari, Amiga, MSX und Schneider. Das Projekt war ein großer Erfolg, nur noch wenige Händler können momentan das Kultgerät aus den Achtzigern liefern. Da ein Ende der Nachfrage nicht abzusehen ist, haben wir zusammen mit Speed-Link eine Neuauflage gestartet. Im Juli dieses Jahres wird es wieder brandneue Joysticks für die Computer-Klassiker der Achtziger Jahre geben. Die technischen Daten in Kürze:
Ein echter Klassiker, der Inbegriff von Retro-Gaming
Zum Anschluss an alle Retro-Systeme wie Amiga, C64, Amstrad/Schneider CPC, Atari, MSX
Sechs Mikroschalter, zwei Achsen, vier Feuertasten
Die oberen zwei Feuertasten abschaltbar
1,80 Meter langes Kabel
Powered by Individual Computers, dem Spezialisten für Retro-HardwareDie Neuauflage des Competition PRO Retro wurde erst durch den finanziellen Einsatz unserer Handelspartner möglich. Die folgenden Händler führen die neuen Joysticks bis Ende 2009 exklusiv:
AmigaKit (England)
Red's Retro Computing (USA)
Gentle Eye (Finnland)
Relec Hard&Software (Schweiz/Frankreich)
Vesalia (Deutschland)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen