10. November 2009

ZOIDS


In unserem Forum sind Erinnerungen an die Dinosaurier-Roboter wiedererweckt worden. Die in Europa vergleichsweise nur für einen kurzen Zeitraum vermarkteten Toys (Die Fangemeinde streitet sich noch immer, ob Spielzeuge oder Modelle), sind in Japan noch immer erfolgreich und begehrt. In den 80ern gab es neben den Toys auch ein Computerspiel für den C64. Auch für aktuelle Konsolen, wie die XBox 360, gibt es Zoids-Spiele.

Auf folgender Fan-Seite sind noch viele weitere Infos zu ZOIDS!

Was sind ZOIDS? Es sind Fantasieprodukte, aber faszinierend wie kaum etwas anderes: Man stelle sich Dinosaurier (im manchen Fällen auch andere Tierarten) vor, welche jedoch eigentlich Roboter sind - Kriegswerkzeuge vielmehr, denn sie sind in den meisten Fällen schwer bewaffnet. Die genaue Hintergrundgeschichte hat sich im Verlaufe der Produktegeschichte der ZOIDS verändert, doch wird immer zwischen den eigentlichen ZOIDS unterschieden, welche manchmal als Maschinen, manchmal als eine Art Lebewesen dargestellt werden, in jedem Fall aber zusätzlich von Piloten gesteuert werden. Meist wurden als Piloten Androiden angenommen, in der neusten Lancierung der ZOIDS kommen jedoch auch normale Menschen in den Genuss, die ZOIDS zu steuern. Immer standen sich mindestens zwei gegnerische Seiten gegenüber, einerseits die "blauen"/republikanischen ZOIDS (genauer: Helic-Republik) und andererseits die "roten"/imperialen ZOIDS (Zanebas-Imperium).


Weitere Infos über die Zoids gibt es hier und hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen