13. November 2009

Zork Online

Spielt den Klassiker hier online :) Was oder wer ist Zork? Wikipedia schreibt folgendes:

Zork ist ein frühes Computerspiel. Es wurde ursprünglich von den Studenten Marc Blank und Dave Lebling des MIT (Massachusetts Institute of Technology) 1977 in MDL programmiert, und stellte eine Art indirekten Nachfolger für das Spiel Adventure dar. Ein kommerzieller Markt für Computerspiele existierte noch nicht; so wurde das Spiel zunächst zwischen Studenten durch nichtkommerziellen Austausch verbreitet. Das Wort „Zork“ war ein Slangwort unter den MIT-Informatikern, das sich grob mit „Dingsda“ übersetzen lässt. (Eine nach Fortran portierte Version des Spiels trug den Titel „Dungeon“.)




Zork war ein Fantasy-Textadventure (erst das zweite nennenswerte Textadventure überhaupt), was bedeutet, dass alle Räume und Ereignisse der Spielwelt über einen Befehlsinterpreter in Worten beschrieben werden, und das Spiel über Befehle wie Open the Mailbox (Öffne den Briefkasten) oder Attack the Troll with the Sword (Greife den Troll mit dem Schwert an) vom Spieler gesteuert werden kann. Die Zork-Phantasiewelt hat viele satirische Züge, welche u. a. die Bürokratie und Finanzpolitik der heutigen Zeit veralbern. Im Spiel kamen u. a. der sogenannte „Grue“ vor, eine in dunklen Behausungen lebende Kreatur, die man sich von Jack Vance entliehen hatte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen