3. Dezember 2009

Retropolis: Wing Commander

Wieder ein Video von Onlinewelten :)

1990 waren Weltraum-Shooter mit Polygongrafik für Konsolen und PCs nicht denkbar. Zumindest nicht so, wie wir sie heute kennen. Das Wenige an Rechenkraft eines 386ers ging schon bei der Darstellung einfachster Geometrie komplett drauf. Was aber, wenn man trotzdem virtuelle Raumjäger durch das All jagen wollte? Chris Roberts technischer Lösungsansatz war so konservativ, dass er erstmals das Rennen nach leistungsfähigerer PC-Hardware einläutete: Für Wing Commander ließ er einfach unzählige Ansichten pixelbasierter Raumschiffe anfertigen...

1 Kommentar: