22. August 2010

"Bikes, Beer & Bitches" [Gamescom 2010]

Mit diesem Spruch versuchte ein Promoter die Jugendlichen bei einer BMX-Show zu animieren."Wir sind auf der Gamescom! Das bedeutet Bikes, Beer & Bitches!" Was haben wir gelacht! Herrlich!!

Unser diesjähriges Community-Treffen fand in Köln statt. Also besuchten wir auch gleich die Gamescom. Da ich auch durchaus gerne Online Spiele und aktuelle Titel wie Dragon Age oder Fallout 3 zocke, lag es eigentlich auf der Hand, die Spielemesse zu besuchen. Allerdings kam schnell die Ernüchterung. Riesige Warteschlangen vor den Toptiteln wie Fallout: New Vegas oder Dragon Age 2. Da wir keine Lust hatten stundenlang (Kein Witz!) anzustehen, hielten wir uns mit kühlem Kölsch bei Laune ;). Einzig der kleine Retrobereich war ein kleiner Lichtblick! Titel wie Turrican, Giana Sisters oder Pac Man konnten gezockt werden. Sehr schön :)

Fazit für mich als Retrozocker: Die nächsten Jahre keine Spielemesse mehr...Es lohnt einfach nicht...

Laut - aber irgendwie cool. Die Beiden vereinten Gameboy-Chiptunes mit heftigen "Gesang"


Retropoly@Gamescom

Nette Mädels gab es auch ;)

Pac Man zocken in der Retro-Lounge


Kommentare:

  1. Yep, ist hier in Japan bei der TGS genauso! Ueberall Schlangen mit ueber einer Stunde Wartezeit. Schlimmer noch, man wird herumgetrieben. Wenn man mal irgendwo stehenbleibt um einen Screen aus der Entfernung anzuschauen kommt sofort irgendein Aufpasser und fordert einen auf sich an die Schlange zu stellen oder weiterzugehen. Voellig unsinnig diese Show zu besuchen denn dieses Aufgezwinge verdirbt einem den Spass.

    AntwortenLöschen
  2. Einzig der kleine Retrobereich war ein kleiner Lichtblick..Die nächsten Jahre keine Spielemesse mehr. Es lohnt einfach nicht.
    Ja.. schade. Dabei haben wir (das RETURN Magazin) uns mit der Retro-Ecke so viel Mühe gegeben - und dann werden wir von einer Webseite wie RETROPOLY nicht mal erwähnt.

    Daher drehe ich den Spieß mal rum: Das RETURN Magazin (www.return-magazin.de) ist der Ausstatter des Retro-Bereiches auf der Gamescom. Bei uns gibt es keine Aufpasser, die Euch den Spaß verderben. Besucht also die Gamescom, kommt in Halle 8, hinten durch findet Ihr uns. Wir stellen Geräte zum Zocken auf, Geräte wie Atari, NES und Commodore 64 stehen immer bereit, Besonderheiten wie Vectrex, PC Engine werden ebenso vertreten sein.

    Und je mehr Retro-Gamer die Gamescom in Köln im August besuchen, desto mehr Platz bekommen wir - und desto mehr Geräte stellen wir aus! Kommt zu uns - es lohnt sich!

    AntwortenLöschen